Grundsätzlich von deren Inhalten (links)

#1 von Admin , 30.03.2010 19:17

In dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) verweisst das Landgericht Hamburg aus rechtlichen Gründen darauf,
dass beim Einfügen eines Links auch deren Inhalte mit zu verantworten sind.

Dies kann nur dadurch umgangen werden, in dem man sich grundsätzlich von deren Inhalten distanziert.
Deshalb erkläre ich als die verantwortliche Webgestalterin und Forumbetreiberin hiermit,
das ich mich von den Inhalten, der von mir eingefügten Links und den eingeführten Links
meiner Mitglieder vom Model - Mausi - Tiffy ausdrücklich distanziere,
da ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und deren Inhalte habe.

Ebenso distanziere ich mich weiter von allen gelinkten Seiten, die von den einzelnen gelinkten Webseiten ausgehen
und mache sie mir nicht zu Eigen

 
Admin
Beiträge: 3
Registriert am: 30.03.2010


   

Bildergalerie

*KonTerbaSS - RAP helfen und gewinnen
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de